☰ Menü

Flip-in Extensions – Anleitung, Haltbarkeit, Kosten und Pflege

Letzte Aktualisierung: 10. November 202012 Kommentare

Flip-in Extensions in das Eigenhaar einzuarbeiten, ist wohl die einfachste Art der Extensions, da es ähnlich wie ein Haarband funktioniert. Der große Vorteil im Vergleich zu beispielsweise Tape-in-Extensions ist, dass Du die Haarverlängerung am Abend wieder herausnehmen kannst. Du kannst Dir mit Flip-in-Extensions schöne Frisuren für einen Tag kreieren.

In unserem Flip-in-Extensions-Ratgeber erfährst Du alles über Farben, Längen, Kosten und Pflege der Extensions. Natürlich zeigen wir Dir auch in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du sie einsetzen kannst und welches Zubehör Du für die Anwendung brauchst.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Was sind Flip-in-Extensions?

    Flip-in-Extensions sind eine Art der Haarverlängerung, die mit einem Nylonfaden bzw. Gummiband in das Eigenhaar eingearbeitet werden. Für Dein Naturhaar ist diese Extensions-Methode sehr schonend. Was Flip-in-Extensions noch ausmacht, erfährst Du hier.

  2. Wie setzt man Flip-in-Extensions ein?

    Es bedarf nur weniger Handgriffe, wenn Du die Einarbeitung von Flip-in-Extensions selber machen willst. Du musst einfach Deine Haare hochstecken und anschließend die Haarverlängerung auf Deinen Kopf setzen. Eine genaue Anleitung zum Einsetzen der Flip-in-Extensions bekommst Du hier.

  3. Wie viel kosten Flip-in-Extensions?

    Die Kosten für Flip-in-Extensions sind überschaubar. Du erhältst einige Haar-Tressen bereits für unter 40 €. Welche Kosten Du noch berücksichtigen musst, liest Du hier.

Was sind Flip-in-Extensions?

Flip-in-Extensions sind auch unter den Bezeichnungen Easy-Flip-Extensions und Secret-Extensions bekannt. Mit ihnen bekommst lange und dichte Haare durch Haar-Tressen, die mehrfach vernäht sind. Die Extensions-Strähnen sind mit einem Nylonfaden umschlossen, welches man ähnlich wie Haarband trägt. Statt eines Nylonfadens kommt bei manchen Flip-in-Extensions auch ein Gummiband zum Einsatz. Kleber, wie bei Tape-in-Extensions, kommen bei Flip-in-Extensions nicht zum Einsatz. Jedoch werden die die Flip-in-Extensions oft noch durch kleine Metallklammern ergänzt, ähnlich wie bei Clip-in-Extensions.

👍🏼 Tipp: Für normales Haar ist eine Haar-Tresse ausreichend. Hast Du besonders dichtes Haar, empfiehlt sich die Einarbeitung von zwei Haar-Tressen. So kann die Fülle Deines Eigenhaars auch in der Haarverlängerung erreicht werden.

Im Idealfall entscheidest Du Dich für Flip-in-Extensions aus Echthaar. Diese erhältst Du, ähnlich wie Tape-in-Extensions, oft in Premium-Qualität. Zum Einsatz kommt indisches Echthaar, da es eine ähnliche Haarstruktur wie das von europäischen Frauen hat. Zudem ist das Echthaar in Premium-Qualität schonend gefärbt und hat eine intakte Schuppenschicht. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass Du bei gelegentlichem Einsatz die Flip-in-Extensions für Deine Frisuren sogar mehrere Jahre nutzen kannst.

👍🏼 Tipp: Mit Flip-in-Extensions aus 100% Echthaar hast Du besonders lange Freude, wenn Du sie richtig pflegst. Einige Pflegetipps für Flip-in-Extensions geben wir Dir hier.

Flip-in-Extensions gehören, ähnlich wie auch Tape- und Clip-in-Extensions, zu temporären Haarverlängerungen. Bevor Du Dich abends ins Bett legst, musst Du die Flip-in-Extensions herausnehmen. Am besten bewahrst Du sie in einem Haarverlängerungs-Aufhänger, wie dem von Sharplace, auf.

Empfehlenswerte Haarverlängerungs-Aufhänger

Mehr zum Thema

Haarstruktur der Flip-in-Extensions

Bei der Wahl der Flip-in-Extensions solltest Du zuerst an die Haarstruktur denken. Entscheide Dich für eine, die Deiner Naturhaarstruktur möglichst nahe kommt. Vielfach gibt es glatte Flip-in-Extensions, wie die von Tess.

Empfehlung für glatte Flip-in-Extensions

Doch nicht nur glatte Flip-in-Extensions kannst Du online kaufen. Viele Hersteller bieten auch lockige Extensions an. Das sind z. B. die gewellten Echthaar-Flip-in-Extensions von Hetto.

Empfehlung für gewellte Echthaar-Flip-in-Extensions

Längen der Flip-in-Extensions

Mit Flip-in-Extensions bringst Du mehr Fülle in Dein Haar.

Wenn Du Dir Flip-in-Extensions kaufen möchtest, kommt es – wie auch bei Bonding-, Microring- und Tape-in-Extensions – vor allem auf die richtige Länge an. Nur so kannst Du dem Beauty-Trend folgen und Dir eine schöne, lange Mähne zaubern. Dir stehen unter anderem folgende Längen sind zur Auswahl:

  • Flip-in-Extensions 40 cm
  • Flip-in-Extensions 50 cm
  • Flip-in-Extensions 60 cm

Diese Varianten eignen sich bestens, wenn Du bereits eine schöne Haarlänge hast. Um eine schöne Langhaarfrisur zu kreieren, kannst Du Flip-in-Extensions mit 50 cm Länge kaufen. Die bekommst Du z. B. von Rich Choices.

Gute Flip-in-Extensions mit 50 cm Länge

❗️ Hinweis: Je länger die Flip-in-Extensions sind, desto mehr wiegen sie natürlich auch. Eine Haar-Tresse mit 45 cm Länge und 30 cm Breite wiegt 100 g. Durchschnittlich hat eine Haartresse ein Gewicht zwischen 70 und 130 g. Es gibt aber auch lange Flip-in-Extensions mit 200 Gramm Gewicht.

Wenn Du Dich für Flip-in-Extensions mit 200 Gramm entscheidest, sollte Dein Eigenhaar besonders stark und gesund sein. Zwar verteilt sich das Gewicht aufgrund der Breite der Haar-Tresse gut auf Dein Naturhaar, dennoch muss Dein Haar diese Last tragen.

Es gibt auch Flip-in-Extensions für kurze Haare. Diese kannst Du beispielsweise nutzen, wenn Du eine Bob-Frisur hast und diese länger haben möchtest. Für diesen Fall bieten sich Flip-in-Extensions mit 30 cm Länge an.

👍🏼 Tipp: In der Breite messen die Flip-in-Extensions ca. 30 bis 35 cm. So kann sich das Gewicht der Haarverlängerung gut auf Dein Eigenhaar verteilen.

Farben der Flip-in-Extensions

Flip-in-Extensions gibt es in zahlreichen Farben.

Wie auch bei vielen anderen Arten der Extensions, wie Tape-, Bonding- und Microring-Extensions, bekommst Du Flip-in-Extensions in Blond, Braun und Schwarz. Daneben stehen Dir weitere Farbtöne zur Verfügung, damit Du die passende Haarfarbe zu Deinem Naturhaar kaufen kannst. Dazu gehören z. B.

  • Weißblond
  • Mittelbraun
  • Schokobraun
  • Rotbraun
  • Graun

Blonde Flip-in-Extensions bekommst Du von Tess und Keine Produkte gefunden.. Braune Flip-in-Extensions kannst Du von Silk-co kaufen.

Braune und blonde Flip-in-Extensions

Für besonders schöne Frisuren kannst Du Flip-in-Extensions im Balayage-Look kaufen. Möchtest Du eine Kombination von Braun und Blond haben, empfehlen wir die Flip-in-Extensions von Moresoo. Stehst Du eher auf einen Mix aus zwei Blondtönen, bietet LaaVoo die passende Haarverlängerung an.

Flip-in-Extensions im Balayage-Style

Vor- und Nachteile von Flip-in-Extensions

  • Flip-in-Extensions sind besonders schonend für Dein Eigenhaar. Zum einen kann sich das Gewicht der Haarverlängerung darauf verteilen und zum anderen kommt keine Hitze zur Anwendung. Diese könnte Dein Haar strapazieren.
  • Das Einsetzen von Flip-in-Extensions ist sehr einfach. Es dauert nur ein paar Sekunden, bis Du die Haar-Tresse in Deiner Frisur hast. Eine Video-Anleitung zum Einarbeiten der Flip-in-Extensions findest Du hier.
  • Flip-in-Extensions aus Echthaar halten bei gelegentlichem Einsatz bis zu einem Jahr. Du brauchst Dir nicht ständig neue Easy-Flip-Extensions kaufen. Es sei denn, Du möchtest immer mal eine neue Frisur ausprobieren. Mehr zur Haltbarkeit von Flip-in-Extensions erfährst Du hier.
  • Die Flip-in-Extensions sind eine Art der temporären Haarverlängerung. Das bedeutet, dass Du sie immer vor dem Schlafengehen entfernen musst. Suchst Du eine dauerhafte Haarverlängerung, sind Microring- oder Bonding-Extensions die bessere Wahl.

Wie setzt man Flip-in-Extensions ein?

Flip-in-Extensions einzusetzen ist sehr einfach.

Die Anwendung von Flip-in-Extensions ist fast noch einfacher als die von Clip-in-Extensions. Auch mit wenigen Erfahrungen im Einarbeiten von Flip-in-Extensions dauert es nur ein paar Sekunden, bis Du die Haar-Tresse eingearbeitet hast. Zudem benötigst Du nur wenig Zubehör für die Anwendung. Wie Du am besten vorgehst, zeigt Dir die folgende Anleitung.

  1. Stecke Dir zuerst den hinteren Teil Deiner Haare hoch. Dazu nimmst Du am besten ein Haargummi, wie eines von denen von Nekava, oder Haarklammern, wie solche von Ealicere.
  2. Nun nimmst Du die Haar-Tresse und legst sie auf Deinen Kopf. Setze den Faden 5 cm entfernt von Deiner Stirn an.
  3. Im nächsten Schritt drückst Du das Haarteil herunter, bis Du am Hinterkopf angelangt bist. Dort ist die richtige Position. Damit es richtig festsitzt, sind an manchen Haarteilen zusätzliche Klammern angebracht. Die nutzt Du für einen besonders starken Halt der Flip-in-Extensions in Deinem Eigenhaar.
  4. Zum Schluss ziehst Du noch Dein Eigenhaar mit einem Stielkamm, wie dem von Global Extend, heraus, damit es den Nylonfaden an den Flip-in-Extensions überdeckt. Danach kämmst Du die Extensions und Dein Eigenhaar gut durch.

Passendes Zubehör für Flip-in-Extensions

50 Stück Haargummi schwarz aus hochwertiger Baumwolle, ideal für den alltäglichen Gebrauch. Elastisches Haarband | Zopfband ist als Haarschmuck ohne Metallbügel bestens für Damen & Mädchen geeignet
GRÖSSE: Durchmesser: 40mm, Breite: 8mm Ideal für dünne oder mittel dicke Haare.; LIEFERUMFANG: 50 Stück elegante schwarze Haarbänder in einer Packung.
7,99 EUR
Angebot
Ealicere 12 Stück Haarspange Haar Klammer Combi-Clip Karte Hairclips Abteilklammern Hair-Clips Combi aus Kunststoff (12cm)
♪Größe:dieser Satz Haar Klammer ist ca 12cm, 12 Stück Haarspange, Matte-Schwarz.; ♪Einfach zu bedienen:passend für professionellen Frisör oder Anfänger.
5,59 EUR
Stielkamm Haarkamm Abteilkamm Toupierkamm Nadelstielkamm Kamm zum Abteilen Extensionskamm Haarkämme Haarverlängerung
BESONDERER KUNSTSTOFF: hitzebeständig, antistatisch, Pflege- und Färbemittelresistent; METALLGRIFF: ideal zum Abteilen von Haaren
2,99 EUR

👍🏼 Tipp: Wenn die Flip-in-Extensions nicht halten, kannst Du sie mit zusätzlichen Klammern befestigen. Einige Hersteller, wie LaaVoo, bieten diese im Lieferumfang an.

Flip-in-Extensions mit zusätzlichen Klammern

Video-Anleitung: Flip-in-Extensions zu Hause einsetzen

Wie lange halten Flip-in-Extensions?

Flip-in-Extensions halten ähnlich lange wie Clip-in-Extensions. Daher richtet sich die genaue Haltbarkeit von Easy-Flip-Extensions nach dem Tragerhythmus.

Hast Du die Extensions jeden Tag in Deinem Eigenhaar, halten sie ca. 6 Monate. Nutzt Du sie hingegen nur gelegentlich zu besonderen Anlässen, kannst Du die Flip-in-Extensions bis zu einem Jahr lang verwenden.

Die Pflege spielt bei der Haltbarkeit der Flip-in-Extensions natürlich auch eine wichtige Rolle. Wenn Du die Easy-Flip-Extensions in Premium-Qualität richtig pflegst, sehen sie immer schön aus und halten auch länger. Ein paar Pflegetipps für Flip-in-Extensions erhältst Du hier.

Wie viel kosten Flip-in-Extensions?

Die Preise für gute Flip-in-Extensions beginnen schon bei knapp 40 €. Nach oben hin gibt es keine Grenzen. Für sehr hochwertige Easy-Flip-Extensions bezahlst schonmal 200 €.

Lässt Du die Flip-in-Extensions beim Friseur einsetzen, zahlst Du noch etwas mehr. Bei Hair-Stylisten profitierst Du von den Erfahrungen beim Einsetzen von Flip-in-Extensions des Profis. Zudem erhältst Du im Friseur-Salon eine umfassende Beratung.

👍🏼 Tipp: Zum Einsetzen der Flip-in-Extensions musst Du – anders als bei Bonding- und Microring-Extensions – nicht unbedingt den Weg zum Friseur gehen. Du kannst die Anwendung problemlos selbst zu Hause durchführen. Gleichzeitig sparst Du Dir so einiges an Geld.

Wie gelingt eine gute Pflege der Flip-in-Extensions?

Nach dem Waschen der Haar-Tresse solltest Du die Haare vorsichtig auswringen.

Die Pflege der Flip-in-Extensions ist der von Clip-in-Extensions sehr ähnlich und nimmt daher nur wenig Zeit in Anspruch. Beim Kämmen, Waschen und Pflegen gibt es dennoch ein paar Dinge zu beachten.

❗️ Hinweis: Nimm zunächst die Flip-in-Extensions aus Deinen Haaren heraus, bevor Du sie wäschst oder kämmst. Das macht die Extensions-Pflege leichter.

Beim Kämmen solltest Du darauf achten, dass Du die Flip-in-Extensions nicht zu sehr strapazierst. Es bietet sich an, die Extensions zuerst an den Spitzen gut durchzukämmen und sich dann weiter nach oben vorzuarbeiten.

Waschen brauchst Du die Flip-in-Extensions maximal zweimal pro Woche. Nutze für die Anwendung am besten ein spezielles Shampoo für Flip-in-Extensions. Empfehlenswert ist das von Rubin Extensions . Zusätzlich kannst Du die Extensions mit einer Haarspülung von Rubin Extensions behandeln, um dem Echthaar mehr Glanz zu verleihen.

Haarshampoo und -spülung für Flip-in-Extensions

Extensions Shampoo, Speziell für Haar-Extensions/Haarverlängerung, Perücken, Haarteile und Extensions Pflege, 250ml Made in Germany
Utra-feuchtigkeitsspendendes Shampoo; Erhöht die Lebensdauer von Haarverlängerungen; Pflegt die Haare, ohne zusätzliches Gewicht zu verursachen
14,99 EUR
Extensions Pflege Spülung/Conditioner - Speziell für Haar-Extensions/Haarverlängerung, Perücken und Haarteilen 200ml, Made in Germany
Erleichtert das Kämmen von widerspenstigem, trockenem Haar und wirkt sofort; Sie benötigen keine Spülung
13,99 EUR

Anschließend trocknest Du die Flip-in-Extensions mit einem Handtuch. Dazu drückst Du sie vorsichtig aus und lässt sie dann lufttrocknen. Du solltest die Haar-Tresse keinesfalls an dem Handtuch rubbeln, da sie sonst zu sehr strapaziert wird.

Wie kann man Flip-in-Extensions entfernen?

Die Flip-in-Extensions aus Deinem Eigenhaar zu entfernen, ist genauso einfach, wie die Haarverlängerung einzusetzen. Greife einfach unter Deine Eigenhaare und finde den Nylonfaden bzw. das Gummiband, mit dem die Flip-in-Extensions in Deinen Haaren befestigt sind. Das ziehst Du nun vorsichtig heraus und schon bist Du fertig.

👍🏼 Tipp: Hast Du die Flip-in-Extensions zusätzlich mit Clips befestigt, musst Du diese natürlich zuerst öffnen, bevor Du die Haar-Tresse herausnimmst.

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5 Sternen)
Flip-in Extensions – Anleitung, Haltbarkeit, Kosten und Pflege
Loading... 12 Kommentare
  1. Chrissy am 23. April 2020

    Hallo wer von euch hat Erfahrung mit Flip in Extensions, also den Extensions? Ich kann mir noch nicht vorstellen, dass diese Extensions gut halten… Zum Beispiel wenn ich mir mal durch die Haare fahre, oder die Jacke anziehe und im Nachhinein meine Haare rausziehen muss, hält das denn? :/ ich bin euch dankbar für eure Erfahrungen die ihr mir schildert. LG

    Antworten
    • haartipps.de am 25. April 2020

      Hallo liebe Chrissy, die Flip-in-Extensions in das Eigenhaar einzuarbeiten, ist wohl die einfachste Art aller Extensions, da es ähnlich wie ein Haarband funktioniert 🙂 Wenn Du es richtig platzierst, dann sollte es auch den ganzen Tag über halten. Wenn es Dir jedoch zu locker sein sollte, könntest Du das Haarband noch zusätzlich mit Klemmen fixieren. Der große Vorteil im Vergleich zu beispielsweise Tape-in-Extensions ist, dass Du die Haarverlängerung am Abend wieder herausnehmen kannst. Du kannst Dir mit Flip-in-Extensions schöne Frisuren für einen Tag kreieren. Suchst Du eine dauerhafte Haarverlängerung, sind Microring- oder Bonding-Extensions die bessere Wahl. Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Lara am 30. Mai 2020

    Ist es möglich, Flip-in-Extensions ist Hitze zu stylen?

    Antworten
    • haartipps.de am 31. Mai 2020

      Hallo Lara,

      um eine schöne Frisur zu stylen, kannst Du auch für Flip-in-Extensions Glätteisen und Lockenstab nutzen.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Stephanie am 26. Juni 2020

    Kann man mit Flip-in-Extensions einen Zopf machen?

    Antworten
    • haartipps.de am 27. Juni 2020

      Liebe Stephanie,

      selbstverständlich kannst Du mit Flip-in-Extensions einen Zopf tragen. Wenn sie gut eingearbeitet sind, fällt die Haarverlängerung nicht auf.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  4. Leonie am 28. Juni 2020

    Meine Flip-in-Extensions halten nicht richtig. Gibt es einen Trick?

    Antworten
    • haartipps.de am 29. Juni 2020

      Liebe Leonie,

      wenn Deine Flip-in-Extensions nicht so gut halten, kannst Du zusätzlich Metallklammern anbringen. Dann sollten sie einen stärkeren Halt haben.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  5. Eva am 4. Juli 2020

    Sind Flip-in-Extensions schädlich für mein Eigenhaar?

    Antworten
    • haartipps.de am 5. Juli 2020

      Hallo Eva,

      Flip-in-Extensions gehören zu den schonendsten Extensions-Arten, da kein Kleber und auch keine HItze zum Einsatz kommt. Aus dem Grund schädigen sie Dein Haar keinesfalls.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  6. Maria am 25. August 2020

    Warum darf man Flip-in-Extensions nicht während des Schlafens tragen?

    Antworten
    • haartipps.de am 26. August 2020

      Liebe Maria,

      im Schlaf könnten sich die Extensions in Deinem Eigenhaar verheddern. Zudem verrutschen sie leicht und sitzen am Morgen nicht mehr richtig.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?