☰ Menü

Haarverlängerung Kosten: Preisübersicht für Extensions beim Friseur & Zuhause

Letzte Aktualisierung: 10. November 202012 Kommentare

Oft ist die Realisierung von Extensions eine Frage der Haarverlängerungs-Kosten. Nicht jede Frau kann sich hochwertige Extensions leisten, die beim Friseur eingesetzt werden. Wer eine Haarverlängerung günstig einsetzen möchte, sollte daher auf die richtigen Extensions für zu Hause zurückgreifen. Doch was darf eine Haarverlängerung kosten?

In unserem Ratgeber zum Thema Kosten einer Haarverlängerung erfährst Du, welches Budget Du für welche Art der Haarverlängerung brauchst. Auch die Kosten für die Pflege und Erneuerung der Haarverlängerung solltest Du beachten, mehr dazu erfährst Du im folgenden Ratgeber. Da sich die Preise auch regional unterscheiden können, lohnt es sich auch noch z.B. nach Preisen für eine Haarverlängerung in Nürnberg oder den Preisen für eine Haarverlängerung in Düsseldorf zu schauen.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Was beeinflusst die Kosten einer Haarverlängerung?

    Die genauen Kosten für eine Haarverlängerung sind unter anderem von der Qualität, der Länge und der Extensions-Methode abhängig. Welche Faktoren sich noch auf den Preis auswirken, liest Du hier.

  2. Welche Extensions-Methode ist am günstigsten?

    Für Clip-in-Extensions bezahlst Du mit Abstand das wenigste Geld. Während andere Methoden mindestens einen dreistelligen Betrag ausrufen, beginnen Clip-Ins bereits bei 30 €. Welche Methode wie viel kostet, erfährst Du hier.

  3. Wie viel kosten Pflegeprodukte für Extensions?

    Natürlich musst Du auch die Kosten für die Pflege von Extensions einkalkulieren. Diese liegen zwischen 10 und 60 €. Für welche Pflegeprodukte, welche Kosten auf Dich zukommen, verraten wir Dir hier.

Einflussfaktoren auf die Kosten einer Haarverlängerung

Die genauen Kosten für eine Haarverlängerung unterscheiden sich teilweise stark. Um Deinen Haaren mehr Länge und Fülle zu verleihen, kannst Du für eine Haarverlängerung mit Echthaar Kosten von 450 € bis 1.200 € einplanen. Nach oben hin gibt es keine Grenzen. Wie viel Du konkret bezahlen musst, ist abhängig von

Je länger die Extensions sind, desto teurer sind sie auch.

👍🏼 Tipp: Für eine Haarverdichtung sind weniger Extensions und weniger Zeit nötig als für eine Verlängerung der Haare. Aus diesem Grund sind die Kosten hierfür auch geringer. Die Preise für eine gute Haarverdichtung bei einem spezialisierten Friseur beginnen bei 300 €. Im Ratgeber zum Thema Haar-Verdichtung erfährst Du mehr zu dieser Extensions-Methode.

Am besten suchst Du online nach Friseuren in Deiner Stadt, um die Preise für eine Haarverlängerung bei einem Friseur in Deiner Region zu erfahren. Gib dazu in die Suche z. B. folgende Begriffe ein:

  • Haarverlängerung Kosten München
  • Haarverlängerung Kosten Salzburg
  • Haarverlängerung Kosten Stuttgart
  • Haarverlängerung Preise Dortmund
  • Haarverlängerung Preise Nürnberg
  • Haarverlängerung Preise Düsseldorf

👍🏼 Tipp: Du findest laut Extensions-Tests 2020 im Internet bei den meisten Friseuren Preise für die Haarverlängerung und Frisurenbeispiele und Vorher – Nachher Bildern. So kannst Du Dir schon ein erstes Bild davon machen, wie Deine Haare mit Extensions aussehen können. Ein Blick auf das Instagram-Profil des jeweiligen Frieseurs ist auch hilfreich.

Mehr zum Thema

Qualität der Extensions

Um lange etwas von Deiner Haarverlängerung zu haben, sollten die Extensions eine gute Qualität aufweisen. Ansonsten können sie bereits nach ein paar Tagen nicht mehr schön aussehen und Du musst sie gegen neue Extensions austauschen.

Extensions aus Echthaar lassen sich ganz normal stylen.

Empfehlenswert ist es, sich für Extensions aus Echthaar zu entscheiden. Es wirkt am natürlichsten, lässt sich wie gewohnt stylen und hält länger als künstliches Haar. Natürlich sind die Kosten für eine Haarverlängerung mit Echthaar höher als für Kunsthaar. Wenn Du Echthaar für Deine Haarverlängerung nutzen möchtest, kannst Du bei einem Hair-Stylisten mit einem Gesamtpreis zwischen 500 und 3.000 € rechnen. Eine komplette Haarverlängerung mit Kunsthaar hingegen bekommst Du schon für 150 bis 500 €.

👍🏼 Tipp: Du kannst Dir natürlich auch einzelne Echthaar-Strähnen in Dein Eigenhaar einsetzen lassen. Die Kosten für eine Haarverlängerung bei kurzen Haaren liegen für eine Echthaar-Strähne mit 30 cm bei ca. 8 €, während Du für eine mit 50 cm Länge schon 12 € bezahlst.

Zusätzlich gibt es beim Echthaar einige Unterschiede. Das betrifft vor allem die Herkunft des Echthaars. Europäisches Echthaar gibt es nicht in so großen Mengen wie indisches Echthaar. Aus diesem Grund schneidet es im Preisvergleich auch höher ab. Online findest Du deshalb meist indisches Echthaar, wie das von hair2heart und GlamXtensions. Extensions aus indischem Echthaar haben eine intakte Schuppenschicht und sehen daher mit der entsprechenden Extensions-Pflege auch lange schön aus.

Empfehlungen für indisches Echthaar

Länge und Anzahl der Extensions

Je mehr Strähnen Du Dir einsetzen lässt, desto höher steigen auch die Preise für eine Haarverlängerung. Wenn Du für eine komplette Haarverlängerung 150 Strähnen benötigst, um Farbakzente zu setzen aber nur 50 Stück, ist das natürlich teurer.

👍🏼 Tipp: Oft bieten Friseure eine Übersicht mit Preisen für eine Haarverlängerung und passende Frisurenbeispiele an. So kannst Du Dir besser vorstellen, wie Deine Frisur zum Schluss aussehen kann.

Ähnliches gilt für die Länge Deiner Extensions. Die Kosten für eine Haarverlängerung bei kurzen Haaren sind geringer als bei Haarverlängerungen mit langen Haaren. Das gilt sowohl für Tape-in-Extensions als auch für Bonding-Extensions.

Methode der Extensions

Die Preise für Haarverlängerungen unterscheiden sich auch in der jeweiligen Methode. Das hängt unter anderem mit dem Aufwand zusammen. Beispielsweise sind Tape-in-Extensions schneller im Eigenhaar anzubringen als Bonding-Extensions. Es sind einfach breitere Tressen und daher brauchst Du für Deine Frisur weniger davon.

👍🏼 Tipp: Möchtest Du mehr zu Tape-in-Extensions erfahren, empfehlen wir Dir den Ratgeber zum Thema. Darin erfährst Du alles zu Haltbarkeit und Pflege. Zudem findest Du dort eine Video-Anleitung zum Einsetzen von Tape-Extensions.

Die günstigste und einfachste Methode der Haarverlängerung sind Clip-in-Extensions. Diese bekommst Du bereits für 20 oder 30 €. Davon brauchst Du natürlich ein paar. Lässt Du die Haarsträhnen vom Friseur einarbeiten, kommst Du mit ca. 150 Euro hin. Dabei ist meist auch das Styling Deiner Frisur inklusive.

Tape-in-Extensions kannst Du Dir ebenfalls beim Friseur einsetzen lassen. Plane mindestens 350 € für die Kosten für eine Haarverlängerung mit Tapes ein.

👍🏼 Tipp: Du kannst Dir beim Friseur auch einzelne Strähnen einarbeiten lassen. Für Kosten der Haarverlängerung mit Tapes rechnest Du pro Tape-Strähne mit 30 cm Länge maximal 20 € und für eine Tape-Strähne mit 50 cm Länge maximal 25 €.

Um eine schöne Haarverlängerung mit Bonding-Extensions zu erreichen, benötigst Du mindestens 150 Strähnen. Das Anbringen von 100 Bonding-Strähnen kostet durchschnittlich 300 €. Für eine komplette Haarverlängerung kannst Du mit maximal 600 € planen.

Für Echthaar-Tressen, wie beispielsweise Weaving-Extenions, kannst Du Kosten von durchschnittlich 300 € einrechnen. Wie Weaving-Extensions eingearbeitet werden, liest Du im Ratgeber zum Thema.

👍🏼 Tipp: Du kannst Dir Extensions online bestellen und sie beim Friseur einarbeiten lassen. Frage jedoch vorher nach, ob Dein Friseur das auch macht. Für Dich entstehen dann geringere Kosten. Für das Einarbeiten einer Strähne kannst Du mit 2,50 € rechnen. Tape-in-Extensions kosten pro Strähne 7 €, wenn Du sie vorher selbst gekauft hast.

Preisübersicht für Extensions

Extensions-MethodePreise für Extensions
Clip-in-Extensions20 – 30 Euro
Tape-in-Extensions300 – 500 Euro
Bonding-Extensions300 – 600 Euro
Weaving-Extensionsdurchschnittlich 300 Euro

Haarverlängerungs-Kosten beim Friseur?

Möchtest Du Deine Extensions beim Friseur einsetzen lassen, musst Du mit höheren Kosten rechnen.

Vielleicht hast Du es Dir schon gedacht: Die Kosten für eine Haarverlängerung beim Friseur sind höher als die Extensions selbst zu Hause einzusetzen. Schließlich musst Du nur die Materialkosten zahlen, wenn Du die Extensions selbst einarbeitest.

Lässt Du Dir eine Haarverlängerung beim Friseur machen, steigen die Kosten natürlich. Du profitierst vor allem von der Erfahrung des Hair-Stylisten beim Einarbeiten der Extensions. Zum anderen erhältst Du eine kompetente Beratung und bekommst die Frisur zum Schluss auch noch so gestylt, wie Du es Dir wünschst.

❗️ Achtung: Aufpassen solltest Du, wenn Du Angebote für 150 € siehst. In der Regel sind das keine geprüften Hair-Stylisten. Zudem kommt in den Fällen wohl kein Echthaar zum Einsatz, das zu einer guten Haarverlängerung beim Friseur dazugehört.

Video-Anleitung: Tape-in-Extensions selbst einsetzen

Kosten zum Extensions erneuern

Neben den Extensions und der Einarbeitung dieser musst Du auch die Erneuerung der Haarverlängerung einkalkulieren. Bonding- und Tape-Extensions musst Du nach 6 Monaten erneuern.

Um Tape-in-Extensions zu erneuern, benötigst Du neue Tapes, wie die von MELLIEX, und etwas Remover, wie den von Fidentia. Mit dem Remover entfernst Du die Tape-Extensions aus Deinem Haar und die neuen Tapes klebst Du auf die Extensions, um sie anschließend neu einzuarbeiten.

Zubehör zum Entfernen von Tape-in-Extensions

Möchtest Du Bondings erneuern, benötigst Du eine Bonding-Zange und einen Remover. Beides kannst Du in einem Set von Hermosisimo kaufen. Zudem benötigst Du Ersatz-Bondings, wie Du sie bei hair2heart bekommst.

Zubehör zum Lösen von Bondings

Ersatzbondings / Rebonds - schwarz (100 Stück)
Zum Rebonden Ihrer bereits getragenen Bonding Echthaar Extensions; Zum Bonden von losem Schnitthaar für die Herstellung einer Haarverlängerung
7,95 EUR

Kosten für Extensions-Pflege

Mit einer Extensions-Bürste kannst Du Deine Haarverlängerung gut durchkämmen.

Dir entstehen zusätzlich Kosten für die Pflege Deiner Haarverlängerung. Du musst auf jeden Fall Kosten für ein spezielles Extensions-Shampoo, wie das von Rubin Extensions, und eine Haarspülung, wie die von Fidentia einplanen. Eventuell kann auch eine Haarkur, wie die von Dr. Schedu Berlin sinnvoll sein. Zudem benötigst Du eine geeignete Bürste, wie die Extensions-Bürste von Fidentia.

Gute Pflegeprodukte für Extensions

👍🏼 Tipp: Wie eine gute Pflege von Extensions aussieht, erfährst Du in unserem Ratgeber zum Thema Extensions.

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (70 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)
Haarverlängerung Kosten: Preisübersicht für Extensions beim Friseur & Zuhause
Loading... 12 Kommentare
  1. Hannah am 1. Mai 2020

    Wie viel Geld muss man für die Pflege von Extensions ausgeben?

    Antworten
    • haartipps.de am 3. Mai 2020

      Liebe Hannah,

      für die Haarpflegeprodukte brauchst Du nicht allzu viel Geld ausgeben. Durchschnittlich kannst Du 50 € für die Anschaffung der Erstausstattung einplanen.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Kristin am 8. Juli 2020

    Wie viel kosten Extensions aus Kunsthaar?

    Antworten
    • haartipps.de am 9. Juli 2020

      Liebe Kristin,

      Kunsthaar-Extensions bekommst Du für 10 bis 40 Euro. Der genaue Preis hängt von der Länge und Art der Extensions ab.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Anne am 10. Juli 2020

    Kann jeder Friseur Extensions einarbeiten?

    Antworten
    • haartipps.de am 11. Juli 2020

      Liebe Anne,

      nicht jeder Friseur kann auch Extensions einsetzen. Informiere Dich am besten im Internet, ob Dein Friseur auch Extensions einarbeitet oder erfrage es telefonisch.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  4. Tamara am 13. Juli 2020

    Welche Extensions-Marke ist gut?

    Antworten
    • haartipps.de am 14. Juli 2020

      Hallo Tamara,

      empfehlenswerte Hersteller von Echthaar-Extensions sind z. B. Tess und YoungSee. Die Produkte dieser Marken empfehlen wird auch in unseren Extensions-Ratgebern.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  5. Kiki Gustavo am 4. August 2020

    Hallo zusammen :-)) Unterscheiden sich Echthaar- von Kunsthharextentions sehr im Preis? Ich möchte bald zum ersten mal Extentions machen und bin mir noch unschlüssig welche Art besser für mich. Könnt ihr mich beraten? Vielen Dank schonmal

    Antworten
    • haartipps.de am 6. August 2020

      Hi Kiki 🙂 Also der offensichtlichste Unterschied zwischen Kunst- und Echthaar liegt im Preis. Kunsthaar ist deutlich günstiger 😉 Wenn Echthaar sehr gut gepflegt wird, hält es länger als synthetisches Haar. Dabei solltest Du für bei der Pflege darauf achten, nur speziell für Echthaar-Extentions entwickelte Produkte zu verwenden. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Echthaar bei guter Pflege nicht verfilzt, was bei Kunsthaar durchaus auftreten kann. Auch stylen und waschen kannst Du Echthaar deutlich besser, es ist etwas schwerer als Kunsthaar, jedoch natürlicher. Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  6. Christine am 14. Oktober 2020

    Wie viel kostet eine Haarverdichtung?

    Antworten
    • haartipps.de am 15. Oktober 2020

      Liebe Christine,

      die Preise für eine Haarverdichtung variieren stark. Lässt Du sie z. B. bei einem spezialisierten Friseur durchführen, musst Du mit mindestens 300 € rechnen.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?