☰ Menü

Tape-in-Extensions Test & Vergleich 2020: Die 5 besten Tape-Extensions im Vergleich

Letzte Aktualisierung: 23. November 202011 Kommentare

Dem Beauty-Trend schöner und langer Haare wollen laut Tape-in-Extensions Test im Internet nicht wenige Frauen folgen. Mit einer Langhaarfrisur kannst Du vielfältige Frisuren gestalten – von Hochsteckfrisuren bis hin zu einem lang geflochtenen Zopf. Um die richtige Haarlänge aber auch Haardichte zu erreichen, nutzen viele Frauen Extensions. Tape-in-Extensions eignen sich besonders gut für eine einfache Einarbeitung zu Hause.

In unserem Ratgeber zum Thema Tape-in-Extensions erfährst Du, in welchen Längen und Farben es Tape-Extensions gibt. Wie Du sie einsetzt, haben wir Dir in einem kleinen Tutorial für Tape-in-Extensions zusammengetragen. Natürlich erfährst Du auch alles Wichtige zu Kosten, Haltbarkeit und Pflege.

Tape-in-Extensions – Vergleich 2020

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden. Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

Ratgeber: Alles zum Thema Tape-in-Extensions

Wenn Du eine Methode der Haarverlängerung suchst, die Du zu Hause durchführen kannst, sind neben Clip-in-Extensions auch Tape-in-Extensions eine gute Wahl. Mit den richtigen Handgriffen ist es ein Leichtes, die Tape-Extensions schön in Dein Haar einzusetzen. Ein weiterer Vorteil ist der, dass die Tape-in-Extensions schonend für Dein Eigenhaar sind. Der Einsatz von Hitze, wie bei Bonding-Extensions, ist nicht notwendig. Die Extensions werden einfach ins Naturhaar geklebt.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Was sind Tape-in-Extensions?

    Einfach gesagt sind Tape-in-Extensions eine Art der Haarverlängerung, die mittels Klebestreifen in Deinen Haaren halten. Es handelt sich um eine Methode der temporären Haarverlängerung, da sie maximal 8 Wochen hält. Weitere Informationen zu Tape-in-Extensions bekommst Du hier.

  2. Wie kann man Tape-in-Extensions selbst einarbeiten?

    Möchtest Du Tape-in-Extensions selber reinmachen, ist das gar kein Problem. In weniger als zwei Stunden hast Du viele Strähnen eingearbeitet. Tape-in-Extensions sind ideal, um sie allein zu Hause einzuarbeiten. Wie Du genau vorgehen musst, erfährst Du in einer Anleitung für Tape-in-Extensions.

  3.  Wie hoch sind die Kosten für Tape-in-Extensions?

    Wenn Du die Tape-in-Extensions selbst einarbeitest, musst Du nur die Kosten für das Material einplanen. Du zahlst in dem Fall auch entsprechend weniger als beim Friseur. Möchtest Du Dir beim Friseur Tape-Extensions einsetzen lassen, musst Du auch die Leistung und Erfahrung des Friseurs bezahlen. Mit welchen Kosten Du im Einzelnen rechnen musst, zeigen wir Dir hier.

Was sind Tape-in-Extensions?

Tape-in-Extensions halten mit Klebestreifen im Eigenhaar.

Bei Tape-in-Extensions handelt es sich um flache Haarsträhnen, die Du in Dein Naturhaar kleben kannst. Für die Anwendung dieser Methode sind sie mit einem Klebestreifen ausgestattet.

Aufgrund der Breite der Extensions sind sie perfekt für dünne Haare geeignet, da sie Deinen dünnen Haaren mehr Volumen verleihen. Dein Naturhaar muss die Tape-in-Extensions aus Echthaar nicht an einer Eigenhaar-Strähne allein tragen. Das Gewicht verteilt sich gut auf eine breite Haarpartie. Schließlich wiegt eine Echthaar-Extension im Durchschnitt 2,5 g.

👍🏼 Tipp: Nach Möglichkeit solltest Du Dich immer für Tape-in-Extensions in Premium-Qualität entscheiden. Für diese Tape-in-Extensions kommt indisches Echthaar zum Einsatz. Der Vorteil ist, dass sie eine intakte Schuppenschicht aufweisen und schonend gefärbt sind.

Mehr zum Thema

In welchen Farben gibt es Tape-in-Extensions?

Tape-in-Extensions werden in vielen verschiedenen Farbtönen angeboten. Du findest garantiert die passende Farbe für Deine Haarverlängerung. Dir stehen z. B. folgende Farben zur Wahl:

  • Schwarz
  • Schokobraun
  • Hellbraun
  • Braun
  • Blond
  • Hellblond

Du kannst Dir Tape-in-Extensions ganz bequem online bestellen. Braune Tape-in-Extensions gibt es z. B. von Easyouth. Blonde Tape-Extensions werden von LaaVoo angeboten.

Empfehlungen für braune und blonde Tape-in-Extensions

Möchtest Du nicht nur eine einfarbige Frisur, sondern noch ein paar Highlights mit Tape-in-Extensions setzen, raten wir Dir zu folgenden Varianten:

  • Tape-in-Extensions im Ombre-Look
  • Tape-in-Extensions im Balayage-Look

Bei einer Frisur im Ombre-Look hast Du im oberen Teil Deiner Haare eine dunklere Farbe als an den Spitzen. Realisierbar ist das z. B. mit hellblonden Spitzen und dunkelblonden Haaren im oberen Teil. Tape-in-Extensions im Ombre-Look gibt es bei Vario und Easyouth.

Empfehlung für Tape-in-Extensions im Ombre -Look

Der Balayage-Look zeichnet sich durch die Verteilung zweifarbiger Strähnen im kompletten Haar aus. Mit Tape-in-Extensions im Balayage-Look kannst Du einen schönen Strähnchen-Look zaubern. Die Tape-Extensions dafür bekommst Du mit denen von Easyouth.

Gute Tape-in-Extensions im Balayage-Look

Neben der Wahl der Haarfarbe kommt es auch auf eine ähnliche Haarstruktur an, um einen natürlichen Look zu erzeugen. Für diesen Zweck stehen glatte und lockige Haarverlängerungen zur Verfügung. Glatte Tape-Extensions bekommst Du beispielsweise von Keine Produkte gefunden.. Curly Hair Tape-in-Extensions erhältst Du bei Moresoo.

Empfehlenswerte glatte und lockige Tape-Extensions

Längen für Tape-in-Extensions

Mit Tape-Extensions kannst Du schöne, lange Haare zaubern.

Um eine schöne Frisur mit langen Haaren zu kreieren, gibt es Tape-in-Extensions nicht nur in verschiedenen Farben und Haarstrukturen, sondern auch in unterschiedlichen Längen.

Hast Du bereits mittellanges oder schulterlanges Haar, eignen sich folgende Längen für Tape-in-Extensions:

  • Tape-in-Extensions mit 40 cm
  • Tape-in-Extensions mit 50 cm
  • Tape-in-Extensions mit 60 cm
  • Tape-in-Extensions mit 70 cm

Tape-in-Extensions in diesen Längen bieten z. B. die Marken YoungSee und Ugeat an.

Produktempfehlungen für lange Tape-Extensions

Trägst Du aktuell einen Bob oder anderen Kurzhaarschnitt, gibt es auch für diesen Einsatzzweck die passenden Längen der Tape-in-Extensions. Du wählst am besten Tape-in-Extensions mit 20 oder 30 cm Länge. Die bekommst Du von Tess.

Gute Tape-in-Extensions für kurze Haare

❗️ Hinweis: Wichtig ist, dass Deine Haare mindestens eine Länge von 6 cm haben. Zudem lassen sich die Tape-in-Extensions super einarbeiten, wenn Du eine stufig geschnittene Frisur hast.

Qualität der Tape-in-Extensions

Um ein schönes Ergebnis mit einer Haarverlängerung oder Haarverdichtung zu erzielen, kommt es auch auf die Qualität der Extensions an. Tape-in-Extensions bekommst Du entweder in Standard- oder Premium-Qualität. Was die zwei Arten der Tape-in-Extensions mit Echthaar unterscheidet, siehst Du in folgender Tabelle:

Tape-in-Extensions in StandardqualitätTape-in-Extensions in Premiumqualität
südostasiatisches Haar
Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten
günstige Tape-in-Extensions
indisches Echthaar
Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten
schonend gefärbt
intakte Schuppenschicht

👍🏼 Tipp: Pflegst Du Deine Tape-in-Extensions gut, halten sie auch länger. Wie eine angemessene Pflege aussieht, erfährst Du hier.

Vor- und Nachteile von Tape-in-Extensions

  • Es ist kein Hexenwerk, Tape-in-Extensions schön in das Eigenhaar einzuarbeiten. Durch die Klebestreifen funktioniert die Anwendung relativ einfach und dauert nicht lange. Auch wenn Du viele Extensions einarbeitest, nimmt das höchstens zwei Stunden in Anspruch. Wenn Du etwas mehr Erfahrung hast, geht es sogar noch schneller. Sie Dir in einer Video-Anleitung an, wie Du Tape-in-Extensions einarbeitest.
  • Aufgrund der Art der Einarbeitung von Tape-in-Extensions ist diese Methode der Haarverlängerung schonend für Dein Naturhaar. Das hat zum einen den Grund, dass sie ohne Wärme eingearbeitet werden und zum anderen, dass sich das Gewicht dank der breiten Haar-Tressen gut auf Dein Eigenhaar verteilen kann.
  • Es ist kein Problem, Deine Tape-in-Extensions gut zu pflegen. Viele Marken bieten spezielle Shampoos für Tape-in-Extensions sowie Haar-Spülungen an, mit denen Du Deine Haarverlängerung waschen kannst. Weitere Tipps zur richtigen Extensions-Pflege bekommst Du in einem unserer Ratgeber.
  • Für eine Haarverlängerung mit Tape-in-Extensions benötigst Du weniger Haarteile als mit Clip-in-Extensions. Der Grund hierfür ist einleuchtend: Die Tape-in-Extensions sind breiter und bedecken daher auch eine größere Fläche.
  • Die Haltbarkeit von Tape-in-Extensions ist auf 6 bis 8 Wochen beschränkt. Spätestens dann sind sie herausgewachsen und müssen wieder hochgesetzt werden. Wie Du Tape-in-Extensions entfernen kannst, erklären wir Dir hier.
  • Möchtest Du die Tape-in-Extensions im Friseursalon einarbeiten lassen, kann das teuer werden. Das ist nicht zuletzt darin begründet, dass Friseure viel Erfahrung in der Tape-in-Extensions Einarbeitung haben. Doch es gibt Sparpotenzial bei diesem Beauty-Trend. Du kannst die Tape-in-Extensions online bestellen und vom Friseur einarbeiten lassen.

👍🏼 Tipp: Möchtest Du mehr zum Thema Clip-in-Extensions erfahren, findest Du in unserem Ratgeber weitere Informationen zu dem Beauty-Trend Clip-in-Extensions.

Tape-in-Extensions selbst einarbeiten

Das Einarbeiten von Tape-in-Extensions geht schnell und einfach von der Hand. Wenn Du es ein paar Mal gemacht hast, wirst Du dank Deiner zunehmenden Erfahrung noch besser in der Anwendung. Für ein gutes Ergebnis solltest Du dennoch genau arbeiten. Nur so sieht man am Ende keinen Unterschied zwischen Eigenhaar und Extensions.

Neben den Tape-in-Extensions benötigst Du als Zubehör einen Stielkamm und eventuell Klammern zum Hochstecken Deiner Haare auf dem Kopf. In dem folgenden Tutorial für Tape-in-Extensions erfährst Du Schritt für Schritt, wie die Einarbeitung der Haarverlängerung gelingt, wenn Du die Tape-in-Extensions selber reinmachen willst:

  1. Im ersten Schritt steckst Du Deine Haare so ab, dass auf Höhe Deiner Ohrspitzen eine Linie zu sehen ist, an der Du später die Tape-in-Extensions am Kopf anbringen kannst.
  2. Nimm Dir nun eine der Haar-Tressen und ziehe den Schutz des Klebestreifens ab.
  3. Anschließend nimmst Du einen Stielkamm, um eine Strähne Deines Eigenhaars anzuheben. Die Tape-in-Extension bringst Du genau darunter an. Dabei solltest Du sie möglichst nah an der Kopfhaut befestigen.
  4. Hast Du die Extension gut am Kopf befestigt und noch einmal leicht angedrückt, kannst Du Deine Eigenhaar-Strähne wieder nach unten fallen lassen.
  5. Nun bringst Du noch eine Tape-Extension über der Echthaar-Strähne an. Achte darauf, dass der Klebestreifen nach unten zeigt.

Video-Anleitung für Zuhause: Tape-in-Extensions einsetzen

Sind Tape-in-Extensions schädlich?

Tape-in-Extensions sind sehr schonend für Dein Eigenhaar, weil keine Hitze zum Einsatz kommt. Sofern Dein Naturhaar stark und gesund ist, haben Tape-Extensions keinen negativen Einfluss auf Deine Haare. Auch der Klebestreifen schädigt Dein Haar nicht.

Wichtig ist, dass Du Dich an die Pflegehinweise hältst. Wenn Du beispielsweise an den Extensions ziehst, läufst Du nicht nur Gefahr, dass Du sie herausreißt, sondern auch, dass Du Dein Naturhaar schädigst. Zudem solltest Du die Tape-in-Extensions entfernen, wenn sie herausgewachsen sind.

Wie viele Tape-in-Extensions sind für eine Haarverlängerung nötig?

Die Anzahl der benötigten Tape-Extensions hängt davon ab, wie dick Dein Eigenhaar bereits ist. Je dichter es ist, umso mehr Tape-Extensions brauchst Du, um einen Vorher-Nachher-Effekt mit Tape-in-Extensions zu erkennen.

👍🏼 Tipp: Wenn Du eine Packung Tape-in-Extensions kaufen willst, bekommst Du meist 10 Strähnen.

Bei dünnem Eigenhaar sind 3 bis 4 Packungen empfehlenswert. Wenn Du mehr als 40 Strähnen einarbeitest, um mehr Fülle in Deine Frisur zu bekommen, sieht das Ganze schnell unnatürlich aus. Für dichtes Haar sind hingegen 5 bis 6 Packungen notwendig, um Deine Langhaar-Frisur schön zu gestalten.

👍🏼 Tipp: Möchtest Du Dein Naturhaar lediglich etwas verdichten, empfiehlt sich der Kauf von 2 bis 4 Packungen Tape-in-Extensions.

Wie lange halten Tape-in-Extensions?

Wie lange Deine Tape-in-Extensions halten, hängt auch vom Haarwachstum ab.

Allgemein gilt, dass Tape-in-Extensions 6 bis 8 Wochen halten. Da sie auf Deinem Eigenhaar angebracht werden und das natürlich weiterwächst, sind auch die Extensions nach diesem Zeitraum herausgewachsen – das geht bei der einen Frau schneller als bei der anderen. Dann müssen sie entfernt werden. Wie Du Tape-in-Extensions richtig entfernst, erfährst Du hier.

👍🏼 Tipp: Du kannst Die Haltbarkeit Deiner Tape-in-Extensions verlängern, indem Du sie entsprechend pflegst. Dann halten sie länger als zwei Monate in Deinem Haar.

Hersteller bieten z. B. Spezial-Shampoos für die Pflege von Tape-Extensions an. Welche weiteren Pflegemittel Du nutzen kannst, zeigen wir Dir hier.

Wie hoch sind die Kosten für Tape-in-Extensions?

Wie viel Geld Du für Deine Tape-in-Extensions ausgeben musst, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu gehören z. B.

  • Anzahl der Extensions
  • Länge der Extensions
  • Qualität der Extensions

Die Preisspanne für Tape-in-Extensions ist weit gefasst. Günstige Tape-in-Extensions bekommst Du beispielsweise schon für 30 €. Allerdings werden auch Tape-Extensions für 300 € angeboten, wie die von hair2heart.

Hochpreisige Tape-in-Extensions

hair2heart Premium 40 x 2.5 g REMY Tape In Echthaar Extensions, 60cm - glatt - #5 schokobraun, 40 Stück
Breite der Strähnen sind 4cm und 0,8cm hoch - inkl. Tape - glatte Haartruktur
131,35 EUR

Wenn Du die Tape-in-Extensions selbst zu Hause einarbeitest, hast Du keine weiteren Ausgaben zu erwarten. Dann kannst Du selbst entscheiden, ob Du lieber etwas mehr Geld für Tape-in-Extensions in Premium-Qualität ausgibst.

👍🏼 Tipp: Diese Art der Tape-in-Extensions werden auch beim Friseur eingearbeitet. Ist Dir das zu teuer, gibt es eine Alternative. Frage Deinen Friseur, ob er auch mitgebrachte Tape-Extensions einarbeitet. Du kannst sie dann vorher online bestellen.

Wie pflegt man Tape-in-Extensions richtig?

Die Pflege von Tape-in-Extensions ist mindestens genauso wichtig, wie die für Dein eigenes Haar. Besonders sinnvoll ist ein spezielles Shampoo für Tape-in-Extensions, da es genau auf die Bedürfnisse dieser Art von Extensions ausgerichtet ist. Das ist z. B. von Rubin Extensions und HNC erhältlich. Achte am besten darauf, dass das Shampoo für Tape-in-Extensions keine Alkohole, Parabene und Silikone enthält.

Gute Shampoos für Tape-in-Extensions

Extensions Shampoo, Speziell für Haar-Extensions/Haarverlängerung, Perücken, Haarteile und Extensions Pflege, 250ml Made in Germany
Utra-feuchtigkeitsspendendes Shampoo; Erhöht die Lebensdauer von Haarverlängerungen; Pflegt die Haare, ohne zusätzliches Gewicht zu verursachen
14,99 EUR
Angebot
HNC Extensions Shampoo - care your hair, 1000 ml
Pflege Und Reinigung von Eigenhaar, Echthaar-Oder Kunsthaarverlängerungen; Für Den Täglichen Gebrauch
7,72 EUR

In der Anwendung massierst Du das Shampoo vorsichtig in Deine feuchten Haare ein. Schließlich sollen die Tape-in-Extensions nicht strapaziert werden. Um Deinen Haaren und Extensions das Extra an Pflege zu geben, kannst Du zusätzlich eine Haarspülung verwenden. Diese bekommst Du z. B. von Rubin Extensions und Fidentia.

Gute Haarspülungen für Tape-in-Extensions

Statt Deine Haare nach dem Waschen trocken zu rubbeln, solltest Du sie lieber ausdrücken.

Auch beim Kämmen nach der Haarwäsche und auch im trockenen Zustand solltest Du Vorsicht walten lassen. Ziehe auf keinen Fall an den Extensions. Sie könnten herausgerissen werden. Stattdessen beginnst Du an den Spitzen und kämmst diese durch. Bist Du mit ihnen fertig, wanderst Du in kleinen Etappen bis zum Haaransatz.

❗️ Hinweis: Auch das Trockenrubbeln Deiner Haare nach dem Waschen solltest Du vermeiden. Hierbei kann es auch leicht passieren, dass sich die Tape-in-Extensions lösen.

👍🏼 Tipp: Du möchtest weitere Informationen zur Pflege von Extensions erhalten? Dann sieh Dir unseren Ratgeber zum Thema Extensions Pflege an. Darin findest Du viele Pflegetipps.

Tape-in-Extensions entfernen

Willst Du Deine Tape-in-Extensions wieder entfernen, weil sie herausgewachsen sind, kommst Du nicht ohne Zubehör aus. Das wichtigste Utensil ist ein Remover für Tape-in-Extensions. Er hilft Dir beim Ablösen der Tapes. Du bekommst ihn z. B. von Hermosisimo und Elegance-Hair.

Produktempfehlungen für Remover

👍🏼 Tipp: Gib etwas von dem Remover für Tape-in-Extensions auf den Klebestreifen und löse diesen langsam und vorsichtig ab.

Der Vorteil an Tape-in-Extensions ist, dass Du sie noch ein paar Mal wiederverwenden kannst. Dafür brauchst Du Ersatz-Tapes. Die sind bei Frohlocke und Melliex erhältlich. Die Erneuerung der Tapes funktioniert so, dass Du erst das alte Klebeband ablöst und das neue Tape an den Extensions befestigst. Nun kannst Du die Tape-Extensions wieder in Dein Haar einarbeiten.

Gute Ersatz-Tapes

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)
Tape-in-Extensions Test & Vergleich 2020: Die 5 besten Tape-Extensions im Vergleich
Loading... 11 Kommentare
  1. Andrea am 18. April 2020

    Wie sieht es mit färben aus? Geht das auch bei Tape-Extensions?

    Antworten
    • haartipps.de am 20. April 2020

      Liebe Andrea,

      das Färben von Echthaar-Extensions ist möglich. Beachte jedoch, dass die Extensions und Dein Eigenhaar die gleiche Ausgangsfarbe haben sollten. Ansonsten kann es sein, dass die Extensions eine andere Farbe haben als Dein natürliches Haar. Zudem empfehlen wir Dir, zu einer Tönung zu greifen. Sie ist schonender für die Tape-in-Extensions.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Juliane am 2. Juni 2020

    Wie viele Tape-in-Extensions braucht man für langes Haar?

    Antworten
    • haartipps.de am 3. Juni 2020

      Liebe Juliane,

      durchschnittlich brauchst Du 40 – 50 Tape-Extensions für eine komplette Haarverlängerung. Hast Du dichteres Haar benötigst Du etwas mehr.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Silke am 5. Juni 2020

    Wie kann man mit Tape-in-Extensions schlafen?

    Antworten
    • haartipps.de am 6. Juni 2020

      Liebe Silke,

      bevor Du Dich schlafen legst, solltest Du Deine Haare am besten zu einem Zopf zusammenbinden. So verknoten Deine Haare nicht so sehr.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  4. Theresa am 9. Juni 2020

    Kann man Tape-in-Extensions wie normale Haare stylen?

    Antworten
    • haartipps.de am 10. Juni 2020

      Liebe Theresa,

      natürlich kannst Du Deine Extensions genauso wie Dein Eigenhaar stylen. Der Einsatz von Glätteisen und Lockenstab ist kein Problem. Wenn Du öfter Hitze anwendest, solltest Du Hitzespray nutzen, um Deine Extensions zu schützen.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  5. Johanna am 13. August 2020

    Welche Tape-in-Extensions sind die besten?

    Antworten
    • haartipps.de am 14. August 2020

      Liebe Johanna,

      für welche Tape-in-Extensions Du Dich am besten entscheidest, hängt vor allem von Deiner Wunschfrisur ab. Unabhängig von der Farbe, Länge und Struktur der Extensioins, empfiehlt sich der Kauf von Echthaar-Extensions.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  6. Katrin E. am 20. Oktober 2020

    Super Video oben! 🙂 Hat mir sehr geholfen meine Tape-ins selbst anzubringen! 😀 Daaanke für die ganzen hilfreichen Tipps und tricks und für diese Seite!!!

    Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?